Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Überlass es der Zeit Fremdwerk
von Sydney` aus der Kategorie Gedicht - Leben, Erfahrungen - Zeit, Momente

Mein Herz
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    28.11.2003 00:00
Geändert: 19.10.2006 18:10
2436 Lesungen, 0.4KB

Erscheint dir etwas unerhört,
Bist du tiefsten Herzens empört,
Bäume nicht auf, versuchs nicht mit Streit,
Berühr es nicht, überlass es der Zeit.

Am ersten Tage wirst du feige dich schelten,
Am zweiten lässt du dein Schweigen schon gelten,
Am dritten hast du's überwunden;
Alles ist wichtig nur auf Stunden,
Ärger ist Zehrer und Lebensvergifter,
Zeit ist Balsam und Friedensstifter.

Theodor Fontane

Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Zensor            
Spill am 07.04.2004 04:44 (Kommentar)    4    1  
Spill
Hmm find das eigentlich gar nicht soo passend. Zumindest nicht im Sinne von "vergiss es gleich" und die "Zeit heilt alle Wunden".

Denke eher sag was Dich stört, wenn dann nichts kommt kann man die Zeit immer noch walten lassen. Oder bin ich grad zu übermüdet um den Sinn richtig zu erschliessen ?


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0471 sek.