Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Vereinigung Fremdwerk
von morgentau aus der Kategorie Zitat - Liebe

Gedanken
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    01.04.2006 10:07 1360 Lesungen, 0.4KB

...Ohne Hoffnung lieben,ist nicht Verzweiflung.
Es bedeutet,daß die Vereinigung erst im Unendlichen zu erlangen ist.
Und unterwegs ist der Stern unzerstörbar.
Man kann schenken,schenken,schenken.
Daß ich nicht den glauben haben kann,ist recht seltsam.
Man liebt Gott ohne Hoffnung.
Mir wäre das völlig gemäß.....

(aus unveröffendlichen Briefen;Antoine de Saint-Exupery,Paris 1949)
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Kritiker            
morgentau am 01.04.2006 10:16 (Kommentar)    5  
morgentau
Ich verstehe im Text die Stelle,über Gott und dem Glauben so,das hier der Glaube an Gott im Sinne der kirchlichen Anschauung, nicht seinen Anschauungen entspricht.Nicht, wie hier einige meinen könnten, ein Zweifel an der Hoffnung und der Liebe.


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0347 sek.