Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Von Menschen und Flöhen Fremdwerk
von JuniMond aus der Kategorie Gedanke - Menschen, Gesellschaft - Kritisches

Standard-Verzeichnis
Primärverzeichnis von JuniMond
Erstellt:    15.10.2006 19:50 1145 Lesungen, 0.8KB

Eigentlich wäre es schwer möglich, Flöhe zu dressieren. Sie können über einen halben Meter hoch springen und würden jedem „Dompteur“ davon hüpfen.
Wenn wir sie dazu bringen wollen, nur noch 10 Zentimeter in die Höhe zu springen, dann müssen wir sie nur in ein etwa 10 Zentimeter hohes Gefäß setzen und mit einem Deckel verschließen. Nun machen die Flöhe eine sehr schmerzliche Erfahrung. Sie springen in die Höhe und stoßen sich dabei permanent den Schädel. Und da Flöhe keine Masochisten sind, springen sie irgendwann nur noch bis kurz unter den Deckel. Jetzt kann man den Deckel abnehmen und sie werden nicht herausspringen. Sie haben gelernt, nur noch bis zu einer bestimmten Höhe zu springen. Obwohl sie höher springen könnten, tun sie es einfach nicht mehr.

Menschen sind Flöhen recht ähnlich.
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0418 sek.