Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


7. Lesung Tage 2 bis 7 Eigenwerk
von braddy aus der Kategorie Freier Text - Aktuelles

Besondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehen
Standard-Verzeichnis
Primärverzeichnis von braddy
Erstellt:    04.03.2007 20:50 1590 Lesungen, 2.0KB

Habe den Staubsaugerbeutelgedanken nochmal aufgegriffen und in eine hybche kleine Kolumne geschweißt, die ich meinen Lesern demnächst vorstellen werde. Ich hoffe, sie werden den Grad meiner Verzweiflung verstehen! Gestern habe ich mir dann einen Teller mit Zwieback und heißer Milch gemacht, mit etwas Honig verfeinert. Lecker! Seitdem ausgeglichener, das Zucken meiner Augenlider hat beispielsweise nachgelassen. Ich beschließe, dass ich die Wahl meiner Zukünftigen völlig dem Schicksal überlassen und keine eigenen Versuche mehr starten werde. Einkaufszettel: Montag umbedingt Paranüsse kaufen, mal die anderen Ravioli ausprobieren, Streichhölzer und Scheibletten-Käse. P.S. Das Rüberkraut schmeckt komisch, wahrscheinlich mit ranziger Butter in Berührung gekommen. Neues kaufen. Der geschlechtlichen Liebe endgültig absagen. Das Garagenschloss ging schwer auf, ölen. Heute in meine Bewertung gekuckt. Ich habe mit Willenskraft und innerer Schönheit bereits ein paar Konkurrenten abgehängt. Nur noch 98 Prozent aller User sehen besser aus als ich. Ach Quatsch, es wird ja nicht das Aussehen bewertet sondern die künstlerische Performance oder so. Trotzdem habe ich keine Schnitte bei 23 bis 29-jährigen Männern. Egal. Sowieso nicht meine Zielgruppe. Terminal mit Tom Hanks geschaut, an zwei Stellen hybch feuchte Augen bekommen. Erst gar nicht gecheckt, dass da die Olle von Michael Douglas mitspielt. Schon lustig, ein bekannter Profiler heißt auch Douglas. Vermute aber reiner Zufall. Notiz: Demnächst mal wieder Hannibal schauen und ordentlich gruseln. Es wird wärmer. Dünnere Bettdecke aufziehen. Schuhschrank säubern. Schuhcreme auswechseln, leider vetrocknet. Mehr an meiner Liebenswürdigkeit arbeiten. Nicht immer das sagen, was mir gerade durch den Kopf geht. Keine mimische Gesichtsakrobatik mehr. Ganz wichtig: Mit einer tieferen Stimme telefonieren. Memo: Überbackene Toast mit Apfel schmecken lecker. Ein bisschen an meinem Bizeps arbeiten. Das Thema Fußball morgen IGNORIEREN! Weiter an meiner Natürlichkeit arbeiten.
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0414 sek.