Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Das musikalische Opfer Eigenwerk
von zimbal aus der Kategorie Gedicht - Leben, Erfahrungen - Abschnitte, Wege

Besondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehenBesondere Auszeichnung: Herzpunkt - Hier klicken um die Liste der Herzpunkte zu sehen
schöne worte
(gedichte)
Erstellt:    21.09.2004 00:00
Geändert: 15.02.2007 01:06
2632 Lesungen, 0.7KB



Das Herz einer Frau
erobert man mit einem Lied.
-
Unser Lied
begann auf urbekannte Weise.
Wir sahen uns an,
tanzten Flamenco,
erschöpft wie wir waren,
noch Tango.
-
Bolero, wir habens genossen.
Rock was wir konnten.
Auch Techno,
war alles in Ordnung.
Und Klassik liebten wir beide.
-
Ein symphonisches Werk,
ein musikalisches Opfer.
Nur Neutöner nicht unser Ding,
kein Missklang durft stören.
-
Ab und zu ein Chanson,
dann wieder der Tango,
schlussendlich,
Stille und Ausklang.
-
So erklang unser Requiem,
doch Mozart war out.
-
Wir hörten nie mehr
gemeinsam Musik.
-
Leider


(..so long)


Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 8.3333 (6).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Kritiker            
Professor am 21.09.2004 21:24 (Ergaenzung)    6  
Professor
Eine Sex-Odysee als Gedicht. Ungewöhnlich !
Kritiker            
no_einstein am 27.02.2013 19:45 (Kommentar)  
no_einstein
richtig gute Musik...kann zum Ohrwurm werden ;-)
man summmmmmmmmmt ihn still vor sich hin...
Kritiker            
no_einstein am 27.02.2013 19:51 (Kommentar)  
no_einstein
wer die Melodie Deines Herzen kennt ...
könnte sie Dir vorspielen wenn Du sie vergessen hast...

nun bleibt eine Frage Orchester oder solo ;-)


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0453 sek.