Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Erinnerungen Fremdwerk
von lrss0708 aus der Kategorie Gedicht - Gefühle, Liebe - Sehnsucht, Hoffnung

Standard-Verzeichnis
Primärverzeichnis von lrss0708
Erstellt:    29.12.2008 11:32
Geändert: 24.12.2010 15:59
1014 Lesungen, 2.3KB

Manchmal, wenn ich an Dich denke,

befällt mich eine Traurigkeit, die ich Dir schenke.

Was einst Nähe und Vertrautheit war,

wird ferner, leiser, unsichtbar.

Deine Hand, die ich ganz fest in meiner hielt, entgleitet mir,

bist nicht mehr hier,mit mir,

nicht mehr zu zweit,

verschwindest im Nebel der Unendlichkeit.

 

Manchmal, wenn ich an Dich denke,

überlege ich, was ich Dir schenke.

Wenn nichts mehr geht und keiner spricht,

schenk ich Dir Mut und Zuversicht.

Und fehlt es Dir an einer Tat,

schenk ich Dir einen weisen Rat.

 

Manchmal, wenn ich an Dich denke,

im Traum, dann weiß ich, was ich schenke.

Ich schenk Dir breite Schwingen, die Dich in sichere Höhe bringen,

fern von einer Welt, die Deinen Traum gefangen hält.

 

Ich kann Dich nicht sehen, hören, fühlen und doch, ich lenke,

manchmal, wenn ich an Dich denke.

 

 

24.12.2008

Von einem Freund

­
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0327 sek.