Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Passionata: Neue Brücken bauen Eigenwerk
von Ahnengalerie aus der Kategorie Gedanke - Menschen, Gesellschaft

Unsortierte Medien
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    04.01.2010 11:18
Geändert: 23.02.2010 11:43
1227 Lesungen, 0.3KB

Nichts macht in der Zukunft ungeschehen
­was in der Vergangenheit zerstört worden ist
­Zukunft hat aber immer die Möglichkeit Neues aufzubauen
­ohne die Trümmer der Vergangenheit als Schleuder zu benutzen
­sich mit Fragen zu quälen
­die nie beantwortet werden


Dieses Medium ist zur Bewertung freigegeben. Die durchschnittliche Bewertung: 9.0000 (2).
Registrieren Sie sich und bewerten Sie diesen Inhalt!
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Kritiker            
no_einstein am 05.01.2010 17:09 (Kommentar)    1  
no_einstein
das ist sehr schwer aber nicht unmöglich
.....ich hab gelernt, dass diese alten Schleudern sich zum Bumerang entwickeln
........diesen Kreis zu durchbrechen
...............das ist die größte Kunst, in der ich mich gerade übe
........aber eben auch oft wieder auf dem Boden lande

aber was wär das Leben ohne Mißverständnisse
..wie wär es ohne Landung
.....kein neustart möglich, oder?
Kritiker            
no_einstein am 04.03.2013 18:19 (Kommentar)  
no_einstein
Neubau beginnt nicht mit Abriss
...frag die Häuslebauer, jeder wollte am leibsten 3 Häuser baun gelernt aus vergangenen Fehlern
das allerbeste zu begründen...


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0536 sek.