Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


flirtseiten-vergleich.de - wirklich objektiv, unabhängig und unparteiisch? Eigenwerk
von DasSchwarzeBrett aus der Kategorie Freier Text - Irclove

Freies Thema
Krimskrams
Erstellt:    15.02.2005 00:00
Geändert: 23.09.2006 19:48
4031 Lesungen, 7.6KB

Dieser Eintrag handelt von der Interseite www.flirtseiten-vergleich.de Eine ambitionierte Seite, die angeblich sich zum Ziel gesetzt hat, ein objektives Verzeichnis von deutschsprachigen Flirtseiten zu erstellen. Ich möchte zuerst meinen Mail-Verkehr mit dem Inhaber dieser Seite anfügen, damit die Beweggründe dieses Artikels deutlich werden.

Mail 1
Kozak an Winkelmann


Hallo Herr Winkelmann,



wir sind vor einiger Zeit auf Ihre Vergleichsseite gestoßen. Leider konnten wir zu unserem Bedauern keinen Test unserer Webpräsenz www.irclove.de bei Ihnen finden. IRCLOVE zählt sich zu den erfolgreichsten kostenlosen Flirtseiten im deutschsprachigen Raum. Mit unserer wohltätigen Webpräsenz bieten wir nicht nur eine Kennenlern-Plattform an, sondern setzen auf Individualismus und persönliche Entfaltung. Jeder unserer Benutzer ist in der Lage eine Bibliothek von multimedialen Einträgen anzulegen, mit der er sich als Persönlichkeit nach außen präsentieren kann. Unsere multimediale Bibliothek mit Einträgen aller Art von Liebesgedichten bis persönlichen Bildern und Videos verfügt bereits 6 Monate nach dem Start über etwa 3000 Einträge. Damit ist unsere Webpräsenz nicht nur eine einfache Flirtseite sondern gleichzeitig ein informationsreiches Portal mit einer Vielzahl von Möglichkeiten zur Selbstentfaltung, Diskussionen etc. Dies alles wird kostenlos und unverbindlich angeboten, denn dieser Grundsatz ist in unserem Konzept verankert.



Wir würden uns über einen Test und Aufnahme unserer Seite in Ihrem Verzeichnis freuen ! Außerdem könnten wir uns einen Linktausch in Ihrer PR4 Frontseite gegen einen Link auf unserer PR4 Frontseite vorstellen.



Viele Grüße

P.Kozak, irclove.de – öffentlicher Kontakt



Mail 2
Antwort Winkelmann -> Kozak


Hallo Herr Kozak,

wir haben Ihre Seite aus unserem Index entfernt, nachdem unser Backlink von Ihrer Startseite verschwunden war.
Ein Linktausch ist leider nicht in unserem Interesse.

Mit internettem Gruß

Jens Winkelmann


Mail 3
Antwort Kozak -> Winkelmann


Hallo Herr Winkelmann,



Mich wundert Ihr Antwort etwas. Die meisten der bei Ihnen gelisteten Seiten verfügen über keinen Backlink. Mehr als das, sie werden oftmals über ad-Anbieter verlinkt. Bedeutet dies, dass die Platzierung in Ihrem „objektiven Vergleich“ nach Preislisten der ad-Programme richtet ? Wenn das so ist, würde ich mich über eine Preisliste für Platzierung in ihrem Katalog freuen.



VG P.Kozak


Mail 4
Antwort Winkelmann -> Kozak


Herr Kozak,

ich weiß nicht, warum SIE unsere Objektivität in Frage stellen - wir haben Sie mehrere Monate mit einer ansprechenden Bewertung in unserem Verzeichnis geführt.
WIR haben damals eine Vereinbarung miteinander getroffen. Die Vereinbarung lautete: Wir nehmen Sie auf - Sie setzen einen Backlink!
Sie haben den Backlink entfernt, wir folglich Ihre Seite.
Wenn ein Anbieter keinen Backlink zu uns setzen kann oder möchte steht es uns als Betreiber selbstverständlich frei auch andere Gegenleistungen mit diesen Anbietern zu vereinbaren, z. B. die Abwicklung über Affiliate-Programme. Sollte Ihnen das nicht passen, tut es mir leid. Sie hätten damals auch eine andere Gegenleistung für die Aufnahme in unser Verzeichnis vorschlagen können. Stattdessen haben Sie Ihren Teil der Vereinbarung nicht eingehalten und den Link entfernt. Die Frage nach einer "Preisliste" ist demnach absurd. Unsere Bewertungen sind nicht käuflich.


Mail 5
Antwort Kozak -> Winkelmann


Hallo Herr Winkelmann,



Kein Grund zur Aufregung, leider steht mir der entsprechende Mailverkehr von damals nicht mehr zur Verfügung. Die Verwaltung von Links wird im Normalfall auch nicht von mir, sondern von einem Kollegen gehandelt. Sollte eine Vereinbarung bestanden haben und wir ihren Link irrtümlich entfernt haben, so möchte ich mich dafür entschuldigen. Ich werde persönlich Ihren Link auf unsere Frontseite www.flirt.irclove.de einbauen, falls Sie damit einverstanden sind. Meine Verwunderung kam aus der Tatsache, dass ich mich an den ganzen Vorgang nicht mehr erinnern kann, sowie mich eben über die ad-Links auf Ihrer Seite gewundert habe.



VG P.Kozak



Mail 6
Kozak -> Winkelmann


Lieber Herr Winkelmann,



Seit nahezu 3 Tagen ist Ihr Link auf unserer Seite zu sehen, dennoch habe ich keine Reaktion von Ihnen erhalten. Sollte das so bleiben, nehme ich an, dass Sie zu einer Partnerschaft nicht bereit sind und unsere Seite mit Absicht boykottieren. Da man über Gründe dessen nur Vermutungen anstellen kann, werde ich entsprechend die User über den Vorgang informieren und sie einer Blacklist hinzufügen, das denke ich mal, ist vollkommen verständlich. Irgendwann ist es mit der Nettigkeit auch vorbei… wie Sie bereits geschrieben haben, „wenn’s Ihnen nicht passt, so tut es mir leid“.



P.Kozak



Mail 7
Antwort Winkelmann -> Kozak


Sehr geehrter Herr Kozak,

ich finde es ein wenig übertrieben, wenn Sie Floskeln wie "ist es mit der Nettigkeit auch vorbei…" schreiben.
Hätten Sie sich im Vorfeld an unsere Kooperationsvereinbarungen gehalten, müssten wir nicht über derartige Dinge diskutieren.
Hier scheint Ihre interne Kommunikation nicht zu stimmen. Es kann demnach überhaupt keine Rede davon sein, dass wir Ihre Seite boykottieren (möchten).
Sie haben mir geschrieben, dass Sie einen Link auf unsere Seite setzen. Ich habe jedoch zu keiner Zeit eine Wiederaufnahme in das Verzeichnis versprochen - erst recht keine zeitlichen Angaben hierüber gemacht. Sollten Sie unsere Seite öffentlich angreifen werden wir dagegen vorgehen. Zu unserer Entlastung möchte ich Sie bitten den Link auf unsere Seite zu entfernen.


Nach dem Ende dieser Lektüre dürfte jedem der Grund dieser kleinen Auseinandersetzung klar sein. Ein Blick auf die Seite flirtseiten-vergleich.de genügt um Folgendes festzustellen:

- normalerweise wird unten in der Statusleiste des Browser der Link, auf welchem sich die Maus befindet, im Klartext angezeigt. Bei flirtseiten-vergleich.de ist dies nicht der Fall, der eigentliche Link den man anklickt wird durch eine Schrift verschleiert.
- besitzt man die notwendige Kenntnis und schaut man sich den Link trotzdem an, wird man feststellen, daß die meisten Seiten nicht direkt, sondern über einen advertiser-Link verlinkt werden. Im Klartext bedeutet das, daß wenn man den Link anklickt, der Inhaber von flirtseiten-vergleich.de einen gewissen Betrag von seinem Partnerprogramm-Anbieter gutgeschrieben bekommt. Ob dieser nun direkt die Flirtseite ist, die verlinkt wird, oder über einen speziellen Partnerprogramm-Anbieter erfolgt ist hier unerheblich. Wichtig ist, daß der Inhaber bei jedem Klick Geld verdient.
- Schaut man sich die oben platzierten Seiten an, so stellt man fest, daß es sich hier um ausschliesslich sehr grosse kommerzielle Seiten handelt, bei denen man eine erhebliche Summe für die Mitgliedschaft zahlen muss. In der Regel entlohnen diese Seiten ihre "Partner" (in diesem Fall Herr Winkelmann) mit einem größeren Betrag, als kleinere kommerzielle Seiten, die weiter unten in der Liste zu finden sind.

Ich denke mal, die Schlussfolgerung ist hier offensichtlich und bedarf keiner Aussprache. Ich möchte euch ausdrücklich das Urteil überlassen. Ich veröffentliche diese Informationen, um zu zeigen, welche Praktiken im Internet vor allem im Bereich der Flirtseiten existieren und wie effizient Internetbenutzer manipuliert werden können. Außerdem soll dies ein Anstoss zu Diskussion sein.

Pawel Kozak alias Professor
www.irclove.de - Administration

Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:


Kritiker            
Professor am 04.04.2005 16:10 (Kommentar)    13  
Professor
Wir gehen mit vielen Seiten Partnerschaften ein, es schien uns scheinbar zu dem Zeitpunkt, als die Seite aufgenommen wurde, daß sie in der Tat hält was bei ihr im Titel steht. Ich muss auch zugeben, daß mir die Art von Geldverdienen zu dem Zeitpunkt noch nicht bekannt war. Mittlerweile scheint das ein normales Prozedere im Internet zu werden. Ein Link zu Herr Winkelmanns Seite wurde wahrscheinlich entfernt, als wir unsere Übersicht bearbeitet haben. Es kann sein, daß derjenige, der die Prüfung der Backlinks vornahm, keinen Backlink auf Herr Winkelmanns Seite fand oder es ein Fehler war.

Mir ging es im Artikel auch nicht darum, genau zu klären, wie etwas bei den Links falsch gelaufen ist usw., sondern um einen kritischen Blick auf diese und andere Seiten solcher Art zu werfen.

Im Übrigen habe ich vielmals Verzeichnisse derart angeschrieben, die meisten "kleineren" Seiten (verglichen zu der von Herr Winkelmann) verwenden das ähnliche System mit ad-Links und haben mir auf meinen Vorschlag nach einem Test nicht geantwortet. Wen wunderts?
Zensor            
zimbal am 11.04.2005 17:26 (Kommentar)    14    1  
zimbal
interessant ist, dass hr. winkelmann mit keinem wort auf die ad-links eingeht.
Kritiker            
Professor am 10.08.2006 01:21 (Kommentar)    8  
Professor
Wie, Sie scheinen unser Konzept sehr gut verstanden zu haben, um diese Art von Diskussion als "peinlichen und spätkindlichen Zank" zu bezeichnen? Außerdem bezeichnen Sie mich als "lieb", dem ich doch ganz energisch widersprechen muss. Ich weiss gar nicht, wie Sie darauf kommen... aber ganz im Ernst Herr Robinson, 008 oder wie auch immer. Ich befürchte Ihnen fehlt da etwas, wenn Sie über "pseudoidealistische" Erwartungswerte sprechen. Entweder ist Ihnen Idealismus ganz fremd, oder Ihnen ist damit irgendwann etwas ganz fürchterliches wiederfahren. Jedenfalls denken wir hier anders - und ja wir verteidigen diese Vorstellungen gegen andere Konzepte, die in hiesiger Gesellschaft an der Tagesordnung sind. Daß Sie das nicht verstehen, bejahen oder scheinbar auch nicht akzeptieren, gibt Ihnen jedoch in keiner Weise das Recht, diese Diskussion als "peinlichen Zank" zu bezeichnen.

Kritiker            
ucon am 24.10.2006 17:42 (Kommentar)    15  
ucon
Da tummelt ihr euch wohl in einem Bereich, bei dem es um viel Geld geht.

Ich würde in solche Diskussionen nicht allzu viel Energie stecken. Euer Konzept ist anders und passt wohl nicht so recht in den "mainstream".

Somit ist die Ablehnung von Hrn. Winkelmann eher als Kompliment zu verstehen... :-)

/Stefan
Anfänger            
Jero1906 am 21.01.2008 14:26 (Kommentar)    7  
Jero1906

soo bin nun auch seit ein paar Tagen hier gelandent und fühle mich eigentlich recht wohl. Die ganzen Pay-Seiten sind doch in zwischenzeit sehr verwuchert mit angeboten die dann geld kosten, du bekommst ne Mail von einer tollen Frau Tja aber um dieser Dame zu antworten mußt du zahlen, das wird sehr häufiog von den anbietern fossiert um die nutzer ins Payment zuholen. sogar SmS Payment ist da ganz groß in zwischen.

Genau solche Seiten sind es, die so etwas schönes wir Flirten und Verlieben über das Inet mit einem faden Beigeschmack behaften.
Anfänger            
Muecke58 am 04.03.2008 16:15 (Kommentar)    3  
Muecke58
looool
Auf der Seite sind ja nur die Bezahldienste aufgeführt.
Nicht eine einzige Freie Seite ist dort vorhanden, ein Schelm wer böses dabei denkt ;)
Anfänger            
sx2008 am 11.11.2008 06:00 (Kommentar)    2    1  
sx2008
Die Seite flirtseiten-vergleich.de soll jetzt verkauft werden. siehe: https://sedo.de/search/details.php4?domain=flirtseiten-vergleich.de

Man sollte doch spasseshalber mal mitbieten ;-)
Aber ich sehe gerade, der Mindestpreis beträgt 5000 Euro, dann ist ja alles klar.


Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0484 sek.