Über IRCLOVE Persönlichkeiten Copyright-Informationen anzeigen Bibliothek des Autors anzeigen Nachricht an Autor schreiben


Keiichi: Freundschaft Eigenwerk
von Ahnengalerie aus der Kategorie Gedicht - Menschen - Zwischenmenschliches

Texte -> Gedichte
Keine Ordnerbeschreibung vorhanden.
Erstellt:    11.06.2005 00:00
Geändert: 28.07.2008 20:12
2462 Lesungen, 0.5KB

Du sagtest du würdest ein Freund mir sein, doch jetzt wo ich dich brauch bin ich ganz allein.
du sagtest du gehst mit mir bis an den äußeren Rand, doch als ich Probleme hatte dein Versprechen schwand.
Du sagtest zusammen könnten wir alles schaffen, doch du hast nichtmal mut für die kleinsten Sachen. Ich hoffe den Weg den ich gehe musst du niemals gehen und das du wirst meine Wahl verstehen.
Probleme zu viele, das leben zu schwer, so kenne ich keinen Ausweg mehr.
Der Tod ist so nah, das Leben so fern
Oh ewiger Schlaf ich habe dich gern
Anmelden, eigene Werke veröffentlichen und Teil der Autorengemeinschaft werden - 100% kostenfrei (Infos)
Username: Passwort: EMail:




Neuen Kommentar oder Ergänzung schreiben
Überschrift Kommentar Ergänzung

Ich habe die Richtlinen zum Schreiben von Kommentaren, gelesen und verstanden. Ich habe sie bei meinem/r Kommentar/Ergänzung beachtet.


Rechtliche Hinweise: Der/die Autor/in hat mit dem Einstellen dieses Inhaltes IRCLOVE von jeder Art von Einwendungen und Einsprüchen seitens Dritter freigestellt. Sollte hier Ihrer Meinung nach das gültige deutsche Recht in irgendeiner Weise verletzt werden, wenden Sie sich bitte vorrangig an den Verfasser. Informieren Sie uns bitte gleichzeitig per Mail an service@irclove.de.
Verarbeitungszeit: 0.0459 sek.